Die familiengeführte Prettl Unternehmensgruppe bietet seit über 60 Jahren innovative Lösungen in den fünf Geschäftsbereichen Automotive, Appliance Solutions, Electronics, Energy und ProSys. Zusammen ergeben sie die Prettl group, einen erfolgreichen, international agierenden Unternehmensverbund mit über 9.500 Mitarbeitern. Diese arbeiten an mehr als 35 Standorten in über 25 Ländern in vollkommen eigenständigen Firmen.
Wir suchen ab sofort einen/eine

Senior Projektmanager (m/w)

für die PRETTL Kabelkonfektion GmbH am Standort Pfullingen

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Projektplanung und Steuerung der Projektaktivitäten zwischen dem Kunden und den internen Fachabteilungen mit Schwerpunkt Automobilindustrie (Tier 1)
  • Verantwortlich für das Erstellen des Gesamtterminplans, sowie Durchführung der wöchentlichen Projektbesprechungen und das Nachhalten der daraus definierten Maßnahmen
  • Schnittstelle zum Kunden, allen internen Fachabteilungen sowie den Werken
  • Einhaltung der Projektmeilensteine hinsichtlich Budget, Terminen und Qualität
  • Umsetzung der kunden-spezifischen Anforderungen von Entwicklungsprojekten, beginnend von der Phase der Anfrage, über die Belieferung von Prototypen bis hin zum Serienanlauf und Transfer in das Produktionswerk
  • Fachliche Führung des interdisziplinären Projektteams
 
 

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung von mind. 5 Jahren Projekt-management oder vergleichbaren Position im Automotive Bereich
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten
  •  Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Maß an Eigenverantwortung
  • Sie sind ein Organisationstalent, verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit und bringen Durchsetzungsstärke, Verbindlichkeit und Flexibilität mit
 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte  Konditionen und eine individuelle Förderung.